NEW BRAND. NEW VISION.

Das neue Medium der digitalen Beschilderung

Digital Signage heißt das Zauberwort - kommt vom englischen Wort der "Beschilderung" oder dem "Leitsystem". Es gibt viele Möglichkeiten digitale Anzeigen zu integrieren, die je nach Anwendungsbereich sehr unterschiedlich ausfallen.

Digital Signage ist aber nicht einfach ein Fernseher, der nur lokal ein Video zeigt, oder eine Diashow abspielt. Digital Signage ist interaktiv, dessen Inhalte sich dynamisch und interaktiv ändern können, und dessen Inhalt nicht lokal entsteht, sondern über ein Netzwerk verbreitet wird.

Digital Signage ist ein kleines Display an der Eingangstür, eine Bildschirmwand im Einkaufszentrum, oder eine große LED-Wand an einer Straße gelegen. Die Ausführungsarten sind nahezu unbeschränkt. 

Alle diese Informationsdisplays haben aber einen gemeinsamen Grundaufbau:

 

 

Anzeigegerät (Public Signage Display),  Abspielgerät (digitaler Mediaplayer oder auch digital signage Player genannt) und Wiedergabesoftware (Digital Signage Software):  alle drei Komponenten auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt ergeben eine perfekte Digital Signage Lösung!

 



Das Anzeigegerät:

Dies kann ein kleines Display (Monitor) sein, oder ein etwas größerer Public Screen. Wir sprechen hier von Public Screens, oder Digital Signage Displays oder auch sogenannte Large Format Displays. Damit sind keine Fernseher gemeint. Ein Fernseher würde die Anforderungen eines anstrengenden 24 h Dauerbetriebes nicht lange überleben. Ebenso wäre ein Fernseher im Helligkeitsvergleich mit einem Public Display kaum heller als ein paar Kerzen zur Raumbeleuchtung. Und Hochformat mag ein Fernseher gar nicht. Er würde es nur wenige Stunden überleben da er viel zu heiß wird.

Public Displays gibt es von vielen Herstellern in unterschiedlichen Größen bis zu über 100 Zoll Diagonale. Es kann aber auch ein Beamer, bzw. auch Projektor genannt, sein. Aufgrund der schlechten Lichtleistung und den hohen Wartungskosten der Lampen werden sie aber nur in speziellen Umgebungen genutzt.

Auch kleine Anzeigen als "digitale Türschilder" können Verwendung finden. Diese sind so kompakt gebaut, das bereits der Mediaplayer im Display integriert ist.

Eine wahre Erscheinung sind sogenannte Stelen. Früher aus Metall ausgeführt und graviert oder lackiert, ist heute ein Display und oft auch der Mediaplayer in das Gehäuse integriert. Sie bieten interaktive Wegweiser und Informationen.

Videowalls sind sicher die größte Variante. Zusammengesetzt aus vielen Displays oder für den Außenbereich als LED-Wand können diese viele m² groß sein.

bofex Digital Signage Displays, Türschilder und Stelen bieten Ihnen alle Vorteile dieses modernen Mediums.

 

 

Das Abspielgerät ... oder auch Digital Signage Player

Mediaplayer oder Digital Signage Player machen die harte Arbeit, wenn es darum geht, den Inhalt auf das Display zu bringen. Digital Signage ist vielfältig. Videos in allen möglichen Formaten, Bilder, Grafiken, Texte, Live-Streams oder TV oder interaktive Inhalte können angezeigt werden - und das auf die Sekunde genau - und in perfekter Bildqualität.
Ein Display ist nur so gut wie seine Quelle - so wird der Player sicher zum Herzstück jeder Digital Signage Anlage. Er muss alles was ihm sein Anwender sendet abspielen können.

Digital Signage Player von bofex bieten Ihnen alles was Sie sich von einem perfekten Mediaplayer erwarten.

 

 

Die Abspiel-Software ... oder auch Digital Signage Software

Mit der Digital Signage Software wird geplant, gestyled, gesendet, überwacht und protokolliert, was auf dem Display gespielt und angezeigt wird. Hier wird vom Arbeitsplatz aus über ein sogenanntes Redaktionsprogramm genau geplant, wann welcher Inhalt auf welchem Display angezeigt werden soll. Es stehen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten von der Bildschirmteilung bis zu Tranzparenzeffekten zur Verfügung. Die einfache Zeitplanung mit Kalender und Abspiellisten erleichtert das Einspielen von geplanten Ereignissen. Auch die Überwachung der Anlage erfolgt vom Arbeitsplatz aus.

Die bofex Produktpalette umfasst alle Komponenten für eine gesamte Lösung eines professionellen Digital Signage Projektes.

Wir unterstützen Sie von Anfang an bei der Planung, bei der Auswahl der richtigen Hardware, bei der Auswahl der richtigen Software und der Implementierung der gesammten Anlage.  

Neuigkeiten

Wed, 11 Mar 2015 15:00:00 GMT

Tue, 10 Mar 2015 09:00:00 GMT

Thu, 11 Dec 2014 12:00:00 GMT

Kontakt

Haben Sie Fragen?

T: 0316 228016

office@bofex.eu

Folgen

Suchen

bofex | digital signage

Produkte:

Lösungen für:

  • Einzelhandel
  • Restaurants
  • Bildungseinrichtungen
  • Tourismus
  • Behörden

Service:

Kontakt:

bofex | Digital Signage Systems

Sigmundstadl 35-37

A - 8020 Graz

Tel.: +43 316 228016

Fax: +43 316 890285

Mail: office@bofex.eu

AGB, Impressum

Copyright [2015] bofex | digital signage